Singender Wald

Singender Wald

Einladung in Deine eigene Welt über eine Energie-Erlebnis-Reise

Früher haben die Menschen im Einklang mit der Natur gelebt. In unserer modernen Welt haben wir diesen natürlichen Rhythmus mehr oder weniger verlernt bzw. verloren.

Das Erlebnis Singender Wald bietet Dir die Möglichkeit, durch eine meditative Wanderung wieder zur ureigenen Ruhe zu finden.

Mit Achtsamkeitsübungen und bayrischen, naturnahen Liedern kannst Du Deine Sinne schärfen und beim Waldbaden die Kraft der Natur nutzen, um Energie zu tanken.

Zurück zu den Wurzeln

Wir machen uns gemeinsam auf den Weg zu unseren Wurzeln und besinnen uns auf unsere Natur.

Gib Dein Alltagsgepäck an der Garderobe des Waldes ab. Tauche tief ein in die Wunderwelt von Mutter Erde, um Deine Selbstheilungskräfte zu erspüren und Deinen Rucksack mit wertvoller Inspiration zu füllen.

Erlaube Dir, einfach zu Sein.

Auf einen Blick

  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Ort: im Raum Dorfen, auf Anfrage auch in Deiner Nähe
  • Teilnehmer: in kleinen Gruppen, ab 4 Teilnehmern, ab 16 Jahre
  • Energieausgleich: € 40 pro Person, zahlbar in bar vor Ort. Die Buchung ist bindend, der Betrag wird auch bei Nichtteilnahme fällig.
  • Bitte mitbringen: festes Schuhwerk, bequeme, warme, wetterfeste Kleidung, Sitzkissen, Getränk und evtl. kleine Brotzeit
  • Hinweis: bei unklarer Witterung bekommst Du eine Nachricht per SMS, ob der Singende Wald stattfinden kann.
  • Geschenk: ein kleines Fläschchen Waldwellnes für Dahoam von meiner lieben Freundin Bianca von satJÁ Yoga http://doterra.myvoffice.com/satja/#/

Termine

27.05.2022 / 17:30 Uhr
Treffpunkt: Landhaus Hinterberg
10.07.2022 / 09:00 Uhr
Treffpunkt: Landhaus Hinterberg
22.07.2022 / 17:30 Uhr
Treffpunkt: Bad Feilnbach - Anmeldung über Tourismusbüro Bad Feilnbach
23.07.2022 / 17:30 Uhr
Treffpunkt: Bad Feilnbach - Anmeldung über Tourismusbüro Bad Feilnbach
05.08.2022 / 09:00 Uhr
Treffpunkt: Landhaus Hinterberg
10.09.2022 / 16:30 Uhr
Treffpunkt: Landhaus Hinterberg
09.10.2022 / 09:00 Uhr
Treffpunkt: Landhaus Hinterberg
Anmeldung




Wie kam es zur Idee Singender Wald?

Ich bin Liedermacherin und liebe den Wald und die Kraft der Natur. Hier bekomme ich immer wieder neue Inspiration für meine Lieder. Bei einem kleinem Waldkonzert, das ich 2020 für Freunde gegeben habe, ist die Idee von der Verbindung der beiden kraftvollen Energien, Natur und Musik entstanden – und so das Projekt Singender Wald.

Wie schön ist es doch, sich in Gemeinschaft mit der Natur und Musik zu verbinden und gleichzeitig etwas Gutes für Körper und Seele zu tun. 2021 fing ich an, mit Freunden und Bekannten das Erlebnis Singender Wald auszuprobieren und Erfahrungen zu sammeln und bekam sehr viele positive und begeisterte Rückmeldungen.

Um mein Wissen und Handeln für die Führungen zu bereichern, begann ich im Juli 2021 eine Ausbildung zur Waldgesundheitstrainerin beim Kneippärztebund, in Zusammenarbeit mit der LMU, in Bad Wörishofen. Die Ausbildung hat mir sehr großen Spaß gemacht und ich konnte viel Interessantes und Wissenswertes lernen: über die gesundheitsförderlichen Effekte des Waldklimas, Achtsamkeitsübungen, waldspezifische Naturheilverfahren, Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs und vieles mehr.

Die Ausbildung habe ich mit einer schriftlichen und praktischen Zwischenprüfung beendet und mit meiner Abschlussprüfung im Januar 2022 zur Zertifizierten Waldgesundheitstrainerin erfolgreich abgeschlossen.

Menü